In diesem Jahr könnte ein hessischer Verein die Schach-Bundesliga rocken,

der aber zum Badischen Schachverband gehört. Und mir und zumindest Frane Keim bekannte Namen wie Ralf Tresch und Dr. Stefan Spiele sind in der Liste genannt, zudem die aus unserem Damenteam bekannte Annmarie Mütsch. Wir wünschen den Viernheimern viel Erfolg und - wenn ihr das lest - kommt mal bei unserem Speileband vorbei. Denn bei unserem Blitz war noch nie jemand mit mehr als 2800 DWZ dabei.

Viernheim

Was das Ligaorakel so meint

Aufstiegswahrscheinlichkeiten - wir sind ein bisschen optimistischer:

Damenteam (2. Frauen-Bundesliga): 3,0%

1. Mannschaft (Verbandsliga Süd): 0,0%

2. Mannschaft (Landesklasse Süd): 0,7%

3. Mannschaft (Bezirksklasse): 28,4%

4. Mannschaft (Kreiklasse C): 27,5%

5. Mannschaft (Kreisklasse D): 2,6%

6. Mannschaft (Kreisklasse D): 0,3%

Geburtstagskind gewinnt

Doppelt strahlen durfte Jannik Eurich beim September-Schnellschachturnier: Zum einen war es sein Geburtstag und zum anderen gewann er mit 5 aus 5 (darunter Siege gegen seinen Vater, Erich Flach und Pascal Neukirchner) souverän das Turnier. Insgesamt 19 Spieler und eine Spielerin bildeten einen großartigen Rahmen.

Groß Gerauer Stadtmeisterschaft

Am vergangen Wochenende haben sich 3 unserer jungen Spieler dazu entschlossen, bei den Groß-Gerauer Stadtmeisterschaften mitzuspielen.

Nachdem Tobias Thomas, Jannik Eurich und Ali Özden Özdemir souverän die ersten beiden Runden gewinnen konnten, mussten sie bereits befürchten, dass ein vereinsinternes Duell in der dritten Runde auf sie zukommen könnte.

Dies war zum Glück nicht der Fall, aber die Gegner wurden dennoch stärker, wodurch die Siegesserie spätestens in der vierten Runde endete.

Das hat aber noch lange nichts zu bedeuten, denn nach der letzten Runde konnte sich Jannik Eurich über den Titel, des besten U18 Jugendlichen des Turniers freuen und Ali Özden Özdemir wurde in der Gesamtwertung Zweiter.

Hier geht es zur Endtabelle:
Endstand

(Ali Özden Özdemir)

Schachstand vorm Kaufhaus Braun

Beim verkaufsoffenen Sonntag wurde neben unserem Schachstand auch Kondiblitz gezeigt - vorne das Brett, hinten die Uhr. Da gewinnt das Wort "Schachsport" eine neue Bedeutung. Am Schachstand wurde munter gespielt - ob am Ende dadurch ein neues Mitglied kommt? In den letzten Jahren war das nicht der Fall. Aber mit aktuell 107 Mitgliedern leiden wir nicht an Mitgliederknappheit.

Starkenburger Jugend-Grand-Prix in Gernsheim

Jannik Eurich, Florian Karl, Henning Musch, Neo Mielke und ich, Jonas Renk, vertraten den SK Langen beim diesjährigen Jugend-Grand-Prix in Gernsheim. Jannik war in der U20 sogar Erstgesetzter, musste sich aber mit 6 aus 7 und dem 2ten Platz zufrieden geben.

Bilder und Tabellen sind hier zu finden.

 - Jonas