Schachstand vorm Kaufhaus Braun

Beim verkaufsoffenen Sonntag wurde neben unserem Schachstand auch Kondiblitz gezeigt - vorne das Brett, hinten die Uhr. Da gewinnt das Wort "Schachsport" eine neue Bedeutung. Am Schachstand wurde munter gespielt - ob am Ende dadurch ein neues Mitglied kommt? In den letzten Jahren war das nicht der Fall. Aber mit aktuell 107 Mitgliedern leiden wir nicht an Mitgliederknappheit.

Starkenburger Jugend-Grand-Prix in Gernsheim

Jannik Eurich, Florian Karl, Henning Musch, Neo Mielke und ich, Jonas Renk, vertraten den SK Langen beim diesjährigen Jugend-Grand-Prix in Gernsheim. Jannik war in der U20 sogar Erstgesetzter, musste sich aber mit 6 aus 7 und dem 2ten Platz zufrieden geben.

Bilder und Tabellen sind hier zu finden.

 - Jonas

Mehrere Langener beim Wiesbadener Schlospark Open

Dr. Erich Flach (jetzt aktiv in Griesheim). Matthias Kürschner, Ali Özden Özdemir und Matthias Münstermann vertreten den Schachklub Langen bei diesem Turnier (oder habe ich noch jemanden übersehen). Die erste Runde verlief einigermaßen (aber nicht ganz) erwartungsgemäß

http://www.schlosspark-open.de/?q=node/676

Am Freitag

ist vorgesehen, dass Tobias über FIDE-Regeln und Regeln für Mannschaftskämpfe berichtet und danach ggf. noch Partieanalyse stattfindet.

Zehn Blitzer(innen)

Acht Blitzer und zwei Blitzerinnen (Helene Flach und Maja Buchholz - 20%iger weiblicher Anteil) waren bei Blitz am Start. Am Ende siegte Dr. Erich Flach vor Pascal Neukircher und Jonas Renk.

Wo kann man Blitzturniere mit 3 Min. + 2 Sek. pro spielen?

Am Freitag um 20.30 Uhr in unserem Spiellokal in Langen - vielleicht sogar mit drei oder mehr Gästen? Für den Sieger und eine weitere Person gibt es Gutscheine. Und wenn wir keinen Sieger, sondern eine Siegerin haben, gibt es ein Freigetränk zusätzlich.

Schnellschach August

17 Teilnehmer und mit Maja Buchholz eine Teilnehmerin waren am Start. Das Zustandekommen eines B-Turniers scheiterte knapp. Am Ende gewann Thomas Schlapp mit 5 aus 5. Einen Punkt dahinter lagen Matthias Kürschner und Alexander Berkes.

Dr. Volker Neitzert verstorben

Der Vorsitzende des Schachforum Darmstadt, Dr. Volker Neitzert, ist im Alter von 71 Jahren verstorben. Nicht nur im Verein, sondern auch auf Bezirksebene war er sehr aktiv. Mit seiner menschlichen Art und seine Kompetenz war er ein geschätzter Gesprächspartner.

Dr. Volker Neitzert vestorben

15 Teilnehmer beim Blitz

Für ein Blitzturnier im Sommer, zudem mt der ungewohnten Bedenkzeit von 3 Minuten + 2 Minuten Inkrement, können 15 Teilnehmer schon als ein sehr ordentliches Feld gelten. Es siegte Ali Özden Özdemir vor dem einzigen Gast Thomas Schlapp. Erstmals dabei Moritz Mielke.